HomeUmzugTeamPraxisChirurgieRöntgenUltraschallLaborLasertherapieKontaktImpressumGästebuchDisclaimer

Lasertherapie

Der Laser revolutioniert auf vielen Ebenen die moderne Welt und gibt der Technik entscheidende Anstöße zu fantastischen Möglichkeiten. Laser werden in nahezu allen Naturwissenschaften bereits erfolgreich eingesetzt und erreichen vor allem in der Medizin erstaunliche Erfolge.


Die Verwendung des Laserlichts gehört mittlerweile in der Humanmedizin zum therapeutischen Alltag. Auch in der Tiermedizin wird Laserlicht erfolgreich zur Behandlung von kranken und verletzten Tieren eingesetzt.
Besonders hat sich das Laserlicht bewährt bei Behandlungen von

  • Hauterkrankungen
  • Entzündungen aller Art
  • Wundheilung


Weitere Einsatzgebiete für die Lasertherapie sind:

  • die gefürchteten Bandscheibenerkrankungen bei Dackeln (Dackellähme)
  • Zerrungen
  • Arthrosen

Aber auch bei der Therapie und Nachbehandlung von

  • Gelenkkrankheiten
  • chronischen Magen- und Darmalaisen
  • Neuralgien
  • Fisteln
  • rheumatischen Beschwerden
  • Bronchitis
  • Ekzemen
  • der Heilung von Abszessen
  • u.a.m.

hat der Laser vielen der vierbeinigen Freunde des Menschen geholfen.
Ich verwende das MKW-Lasersystem, dass im Bereich niedriger Leistungsdichten arbeitet. So entstehen photochemische Prozesse durch Absorption des Laserlichts. Dieser Lasertyp wirkt äußerst stimulierend auf Zellen und Gewebe. Man nennt ihn deshalb auch Biostimulationslaser. Diese Laser werden äußerlich zur Beschleunigung/Verbesserung des Heilungsprozesses eingesetzt. Sie sind nicht zu verwechseln mit chirurgischen Lasern, mit denen Gewebe geschnitten oder geschweißt wird.


Besucher: 59970Letzte Änderung
am: 26.06.2017